News
Aktuelle Information Corona Krise - Fieberambulanzen
20.03.2020 - 10:21



Auch unser Landkreis Altenkirchen hat mit der Einrichtung sogenannter Fieberambulanzen auf das Corona-Virus reagiert. Doch was ist das und wer ist davon betroffen?

Die Fieberambulanzen dienen dem schnellen und effizienten Test von Personen, die eindeutige Symptome des Covid-19 Virus (Corona), wie Fieber, trockener Husten und weitere grippeähnliche Symptome aufweisen, und zu einem bestätigten Corona-Patienten Kontakt hatten oder sich in einem Risikogebiet (nach dem RKI) aufgehalten haben. Ihr braucht keine besondere Verfügung des Gesundheitsamtes, sondern könnt bei der Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen die Ambulanzen anfahren. Wichtig: Für die ordnungsgemäße Abrechnung über eure Krankenkasse nicht die Versicherungskarte vergessen!

An zwei Standorten im Kreis (Altenkirchen und Kirchen) wurden diese in den letzten Tagen eingerichtet und sind montags bis freitags von 10-15 Uhr geöffnet. In Altenkirchen befindet sich die Fieberambulanz in der Turnhalle der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Zugang über den Besucherparkplatz). Eine Drive-In Möglichkeit wurde in Kirchen auf dem Parkdeck an der Lindenstraße geschaffen.

Wir hoffen, die Informationen sind hilfreich für euch. Passt auf euch und eure Mitmenschen auf!

Eure Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf



Info Fieberambulanz Kirchen, Quelle: Facebook




trm


gedruckt am 29.09.2020 - 08:44
http://www.feuerwehr-niederdreisbach.de/include.php?path=content&contentid=176