News » Förderverein investiert!

14.07.2021 - 12:10


Förderverein investiert in die Sicherheit
der Feuerwehr Niederdreisbach



Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Niederdreisbach e.V. hat bereits im Gründungsjahr 2020 während der Pandemie der Einsatzabteilung Behelfsmasken (Mund-Nase-Schutz) zur Verfügung gestellt.

Im Juli diesen Jahres konnte der Förderverein dem Löschzug zwei Warngeräte im Wert von 1300€ übergeben.

Bei den Warngeräten handelt es sich Spannungsprüfer, die bei Unwetter, Hochwassereinsätzen und Brandereignissen zum Einsatz kommen.

Mit dem Spannungsprüfer "Wasser" kann eine elektrische Spannung, z.B. in überfluteten Kellern und Elektroanlagen, festgestellt werden. Vor der Arbeit oder dem Einsetzen von Pumpen warnt das Gerät vor Spannung im Wasser.

Der Spannungsprüfer "LEADER Volt" warnt berührungslos aus sicherer Entfernung vor verborgenen und ungeschützten Stromquellen, ohne dass ein Kontakt mit stromführenden Teilen stattfindet.

Die Anschaffungen erhöhen die Sicherheit und verringern die Unfallgefahr der Feuerwehrangehörigen erheblich.

Die Sachspenden nahm Wehrführer Robin Treude vom Vorsitzenden des Fördervereins Sven Meyer entgegen. Robin Treude bedankte sich für die großzügige Spende und Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Niederdreisbach.

Der Förderverein bedankt sich natürlich bei seinen Mitgliedern, deren Unterstützung die Anschaffung dieser Sachspenden erst ermöglicht hat.

Mit einer Mitgliedschaft im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Niederdreisbach e.V. unterstützen sie die Arbeit unserer Feuerwehr. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft im Förderverein, am aktiven Feuerwehrdienst oder am Eintritt in die Jugendfeuerwehr finden sie Informationen und Kontaktadressen hier auf der Homepage:


Kontakt Feuerwehr
Mitglied werden im Förderverein





News empfehlen Druckbare Version